Andrea Stemberger
Selbst. Bestimmt. Leben.
Andrea Stemberger

»Als ich in Ihre Coachingpraxis kam, geschickt von einem Arzt, hatte ich keine Ahnung, wie sehr mich die Motivationsanalyse erfasst. In dem intensiven Auswertungsgespräch mit Ihnen, habe ich Muster und Verhaltensweisen verstanden, die mir vorher nie bewusst waren. Sie beschrieben es als den ›Blick durch die grüne bzw. rote Brille‹. Das hat mich in meiner Beobachtung von Eigen- und Fremdwahrnehmung stark begleitet. Ich konnte mit diesem erweiterten Blick eine völlig andere Haltung in meiner Herkunftsfamilie und auch mit meinen Schülern in der Schule entwickeln.

Im Verlauf des Coachingprozesses vergingen meine körperlichen Beschwerden, wie Zahn- und Magenschmerzen, Nahrungsunverträglichkeiten und Angstzustände, je mehr ich mich mit meinem Profil, meinen Ausprägungen, die für meine Leben relevant und Glück bringend sind, beschäftigt habe.

Plötzlich war ich in der Lage, mein Leben selbst in die Hand zu nehmen, ich konnte meiner Familie Grenzen setzen, ich verließ meine Arbeitsstelle und meinen Beruf als Lehrerin und habe das gefunden, was wirklich zu mir passt.

Ich habe gelernt, mich, meine Bedürfnisse, meine Lebensmotive wahrzunehmen, kennenzulernen, sie zu äußern und den von Ihnen beschriebenen Zeitraum von Impuls und Reaktion zu erleben und ausdehnen zu können, so dass ich frei entscheiden kann. Heute bin ich verheiratet (weil ich dank der Motivationsanalyse endlich den ›Richtigen‹ für mich erkannt habe), habe zwei Kinder und bin glücklich in meinem Beruf als Assistentin, Chorleiterin und Nachhilfelehrerin für Kinder.«

Menü