Andrea Stemberger
Selbst. Bestimmt. Leben.
Andrea Stemberger

Burnout

»The Path is made by walking«
Antonio Machado in »Border of a Dream«

Sie haben für Ihre Aufgabe »gebrannt«: Mit Engagement, Lust und Leidenschaft sind Sie an Ihre Herausforderungen herangegangen, waren erfolgreich – ein Glückserlebnis. Allerdings gibt es Bedingungen, die Sie beim Spazieren an der Leistungsgrenze »ausbrennen« ließen. Dazu gehören die chronische Vernachlässigung Ihrer eigenen Bedürfnisse, fehlende Anerkennung und Wertschätzung, massive Dauerbelastung in Beruf und Familie oder mangelnde soziale Unterstützung. Dazu gehören auch Ihre Muster und (Über-)Lebensstrategien, die Sie seit der Kindheit entwickelt haben. Ihren eigenen Ressourcenabbau haben Sie in einer über Monate oder gar Jahre stufenweisen, schleichenden Entwicklung der Krankheit kaum wahrgenommen: Sie haben Ihre Selbstbestimmung verloren – ich bestärke Sie, wieder in ein selbstbestimmtes Leben zu kommen.

Dieser Workshop unterstützt Sie dabei, nach einer Burnout-Erfahrung Ihren persönlichen Weg nach vorn ins Leben und zur Daseinsfreude zu finden. Wir alle kennen unser individuelles Wohlgefühl im Leben: Im Workshop erstellen wir eine Lebenslinie, die lebensbejahende Meilensteine Ihres Lebens wieder in den Mittelpunkt rückt. Wir erarbeiten die Quellen des Lebensmutes und der Schaffensfreude mit Methoden aus der Hakomi-Therapie, dem Motivations Struktur Analyse (MSA) und der R-CS Methode (Recreation of the Self Model of Human Systems) von Jon Eisman.

Im Fokus stehen dabei

  • Achtsamkeitsübungen zur Selbstwahrnehmung und Selbstfürsorge,
  • das Erarbeiten Ihres persönlichen Wertesystems und dessen Entfaltung,
  • die Integration des für Sie Wesentlichen in Ihre Entscheidungen.

Format

2-tägiges Seminar

Anfrage

E-Mail an Andrea Stemberger

Menü